•  Ein  sphärisches Pendel , auch...
  • Kegelpendel

    Ein sphärisches Pendel, auch Kugelpendel oder räumliches Pendel ist ein Pendel, dessen Aufhängung Ausschläge in unterschiedliche Richtungen zulässt. Im Unterschied zum (ebenen)Kreispendel, bei dem die Bewegung der Pendelmasse auf einen vertikalen Kreis beschränkt ist, bewegt sich beim (räumlichen) Kugelpendel die Pendelmasse auf einer Kugelfläche. Ein Spezialfall des Kugelpendels ist das konische Pendel, auch Kegelpendel, Kreispendel, Rundlaufpendel oder Zentrifugalpendel, bei dem sich die Pendelmasse auf einer horizontalen Kreisbahn und der Faden deshalb auf einer Kegelfläche bewegt.

    In der theoretischen Behandlung des sphärischen Pendels wird vereinfachend die Aufhängung als masselos und der Pendelkörper als punktförmig angenommen sowie der Einfluss der Reibung vernachlässigt. Neben der Energieerhaltung ist beim sphärischen Pendel auch die  Drehimpulserhaltung von Bedeutung. Die Projektion des Pendelfadens auf eine horizontale Ebene überstreicht daher in gleichen Zeiten gleiche Flächen (Flächensatz).