Electric Light Orchestra Sammlung

  Das Electric Light Orchestra wurde...

Das Electric Light Orchestra wurde 1970 in Birmingham von den Mitgliedern der Band The Move, Roy Wood, Jeff Lynne und Bev Bevan gegründet. Das selbst gesteckte Ziel war, dort weiterzumachen, wo die Beatles mit I Am The Walrus aufgehört hatten. Man verband also Rockmusik mit avantgardistisch-klassischer Musik. Zum Einsatz kamen auch für das Genre eher untypische Instrumente wie Cello, Geige und Oboe. Zu Wood, Lynne und Bevan stießen für die Aufnahmen zum ersten Album der Hornist Bill Hunt und der Violinist Steve Woolam. Kurze Zeit nach Fertigstellung des ersten Albums 1971 löste man The Move auf, um unter dem Namen Electric Light Orchestra weiter zu arbeiten. Ein Light Orchestra ist auch in klassischen Stücken ein Orchester mit wenigen Musikern.

 

Seite 1 von 1
9 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 9

59,90 € *

Electric Light Orchestra -Eldorado

12,50 € *
8,90 € *

Electric Light Orchestra- Time

14,50 € *

Electric Light Orchestra- Disovery

5,90 € *
7,90 € *

Electric Light Orchestra- Face the Music

7,90 € *

Electric Light Orchestra-Out of the Blue

18,90 € *

Xanadu

4,90 € *