Eau de Toilette / Rum-Vetiver

  • ArtikelNr.: EDP006
  • Unser Preis: 25,00 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...
Kategorie:

Beschreibung

Eau de Toilette Vetivert Rum (Vetivert Rhum):

  • 100 ml Flasche (Glas) mit Zerstäuber (Spray) und Dose
  • warm-herber Vetiver Rum Duft - mit pflanzlichen Duftstoffen !
  • entwickelt den charakteristischen warm-herben Vetiver Rumduft nach einigen Minuten (frühzeitig auftragen

    1810 Jh.  erstmalig verkauft  Weißer Rum mit Vetiverwurzel , Durch ein Zufall entstanden, bei der langen Reise von den Westindischen Kolonien ist auf einem Schiff ein Faß Rum ausgelaufen und eine Ladung Vetiverwurzelholz hat sich mit dem Rum getränkt / eine fermentierung hat dabei stattgefunden.

    Aus den Wurzeln des Vetiver-Grases wird durch Wasserdampfdestillation das Vetiver-Öl gewonnen .
    Das bräunliche Öl hat einen intensiven balsamischen, erdig-holzigen Geruch und wird in der Parfümherstellung, Aromatherapie und Naturheilkunde verwendet.

    Vetiver wächst in dichten Büscheln und besitzt keine Stolone (Ausläufer) oder Rhizome.

    Die Stiele beginnen kurz unter der Erdoberfläche zu wachsen, sind gerade aufgerichtet und versteift und können bis zu 3 Meter lang werden.

    Die Blätter werden 1,2 bis 1,5 Meter lang und bis zu 0,8cm breit .

    Das Wurzelsystem ist fein strukturiert und extrem dicht .
    Die Wurzeln wachsen im Gegensatz zu vielen anderen Grasarten fast ausschließlich streng nach unten und können bereits nach einem Jahr Wachstum 3-4 Meter tief in die Erde vorgedrungen sein.

    Die Rispen werden 15-30cm lang und haben wirtelige 2,5-5cm lange Seitenachsen. Es werden paarige Ährchen gebildet .


    Vetiver-Wurzeln zeichnen sich nicht nur durch schnelles und tiefes Wachstum aus, sondern besitzen auch eine extrem hohe Zugfestigkeit. Diese übertrifft neben verschiedenen Baumarten (Weide, Erle, Ahorn) auch andere Gräser, wie z.B. Gerste um ein Vielfaches ,Die durchschnittliche Zugfestigkeit von 75 MPa (Megapascal) der Vetiver-Wurzeln entspricht in etwa einem Sechstel der von dünnem Baustahl.

    Neben diesen Eigenschaften besitzt das Vetiver-Gras durch die sich unter der Erdoberfläche befindenden Meristeme, an denen die Pflanze wächst, eine sehr hohe Flut- und Feuer-Resistenz. So kann die Pflanze bis zu 2 Monate komplett unter Wasser überleben und auch nach einem verheerenden Brand, der den kompletten oberirdischen Teil der Pflanze zerstört hat, wieder neu auswachsen.
    Ebenso können aus begrabenen Nodi (Knoten: Blattansatzstellen) neue Wurzeln auswachsen, was dem Gras ermöglicht bei starker Erosion und wiederholter Bedeckung der oberirdischen Teile mit Erde zu überleben und weiter zu wachsen.
    Alle kommerziell genutzten Genotypen von Vetiver sind steril und können nur vegetativ durch Ableger verbreitet werden. Dies macht Vetiver zu einer sicheren nicht-invasiven Kulturpflanze. Die hohe Krankheits-Resistenz vervollständigt das Bild einer optimalen Nutzpflanze.

Artikel weiterempfehlen

Kontaktdaten

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Kunden kauften dazu folgende Produkte